FDM Drucker

Wie ich ja schon bereits auf der Startseite andeutete, interessiere ich mich für den 3D Druck. 

Angefangen habe ich damals Anno 2017 mit einem Anet A8, der 3D Drucker der die Massen erobert hat. Heute ist dieses Modell völlig verpönt und überzogen, nicht nur wegen der extremen Sicherheitslücken in der Elektronik, nein auch weil er einfach nicht mehr Zeitgemäß ist. Trotzdem wird er in der Community noch oft Empfohlen. 

Ich bereue den damaligen Kauf keineswegs, denn aufgrund seiner vielen Fehler habe ich Zwangsweise sehr viel dazu gelernt. 

Wie ich auf das Thema 3D Druck gekommen bin? 

Ja, das ist einfach beantwortet. Über Youtube! Genau gesagt über den YT Kanal „Marthen Bishop“ aka Chris. Er hat damals ziemlich genau um die selbe Zeit mit einem Anet A8 angefangen, und seine Erfahrungen über Youtube der breiten Masse kund getan. 

Er wiederum ist über den Kanal „langschwerdt“ zum 3D Drucken gekommen. Ihr seht schon, da kommt eines zum anderen und Schwupp sind sie alle Vernetzt. Und genau so ist es nämlich. 

Lange rede kurzer Sinn, schaut euch hier einfach etwas um. Das Thema wird stetig erweitert. 

Hier noch ein paar Impressionen. 

3D Druck Fortschritt
Druckmodell 221 .stl 64%